top

News

Petra Schönberger und Renate Siegler nahmen an der Femtec-Fachtagung teil und zeigen sich sehr beeindruckt von den Persönlichkeiten der jungen Studentinnen.

Femtec, gegründet von der Europäischen Akademie für Frauen in Politik und Wirtschaft, hat das Ziel, talentierte, leistungsstarke Studentinnen der Ingenieurs- und Naturwissenschaften auf bis heute noch männlich dominierte Führungsanforderungen und –aufgaben vorzubereiten.

Der Zonta Club Berlin 1989 unterstützt die Femtec seit 2006. Weitere Informationen dazu hier >>>

Die in 2015 aufgenommenen Studentinnen der Kurse 27 und 28 wurden offiziell begrüßt und die ThyssenKrupp AG verlieh besonders engagierten Mitgliedern des Femtec.Alumnae e.V. den traditionellen Engagement-Preis. Im Anschluss fand im Lichthof der TU das traditionelle Sommerfest mit 250 Ingenieurinnen und Naturwissenschaftlerinnen statt, das den Abschluss der Summerschool bildete.

Weitere Informationen zum Sommerfest >>>

 


 

Am 16. September 2015 haben wir am Brandenburger Tor zusammen mit dem ZONTA Club Berlin Mitte unser Engagement und unsere ZONTA Aktivitäten vorgestellt. 

 

Zu diesem Aktionstag vor dem Brandenburger Tor hatte Christine Lüders, Leiterin der Antidiskriminierungsstelle des Bundes aufgerufen. Es gab spannende Talk-Runden und ein umfangreiches, buntes Rahmenprogramm.

Zum Themenjahr des Bundes 2015 „Gleiches Recht. Jedes Geschlecht“ unterstützten wir ZONTA Clubs mit vielen anderen Verbänden und Vereinen aktiv diese Initiative für Gleichbehandlung.

Weitere Informationen hier >>>

 

 

SG 16.09.2015


 


bottom